Remote desktop dateien herunterladen

Toller Tipp, aber ich bevorzuge TurboMeeting für Remote-Desktop. Macht das gleiche erledigt, aber viel einfacher. Klicken und ziehen Sie einfach. Aber hier ist der Teil, den ich nicht kannte. Werfen wir einen Blick auf den Desktop meines Remote-Computers, der eine Textdatei namens info.txt hat. Sehr informativer Beitrag Wenn Sie möchten Wie man Schnelles Herunterladen, Übertragen und Speichern von Datei von RDP Remote Desktop Verbindung zu Ihrem DesktopYoutube Video Link: www.youtube.com/wat… Im Allgemeinen können Sie sich nicht in einen Computer einschalten, während sich ein anderer Benutzer auf diesem Computer befindet. Sie erhalten eine Nachricht, die Ihnen angeboten wird, um sie auszubooten, während Sie sich in der Ferne wiedereinschalten. Obwohl die Laufwerkzuordnung ordentlich ist, brauchen Sie sie nicht einmal, um Dateien zwischen Remote und Local kopieren und einfügen zu können. Ich habe es als mein Haupt-Dateiübertragungstool mit Remote-Maschinen verwendet.

Oder ich kann einfach die info.txt von meinem Remote-Desktop-Computer in einen Ordner auf meinem lokalen Computer ziehen und ablegen. Ich verwende MyGreenPC (www.mygreenpc.com)… es ist im Grunde ein Wrapper um Remote-Desktop und Sie müssen keine Firewalls einrichten oder Ports öffnen, um es zu verwenden. Es bildet auch automatisch alle Laufwerke ab – was ziemlich konvinent ist. Hinweis: Verwenden Sie den portablen Modus nur auf dem Desktop des Remotebenutzers. Installieren Sie AnyDesk NICHT vollständig. Außerdem kann die CPU-Auslastung zunehmen, um den Desktopbildschirm zu streamen, was etwas mit der Größe des RDP-Fensters zusammenhängt. Ich verwende 1280 x 2048 Fenster mit 4 Kernen und die CPU-Auslastung ist 22-25% im Leerlauf oder bewegen Dinge herum.

Dies kann abnehmen, wenn sich mehr Video-RAM oder Grafikprozessor auf dem Zielserver befindet. Aber wenn Sie nur “Dateien durchsuchen” (verwenden Sie nur den Dateimanager, ohne den Desktop zu streamen), CPU-Auslastung >0,3% Leerlauf und >1 avg% bei der Übertragung von Dateien (Burst bis zu 5-6%, wenn die Datei hochgeladen ist und die Teile abgeschlossen werden). Bekannt, dass, seit die Funktion enthalten war. Viele Remote-Desktop-Apps können auf die Zwischenablage zugreifen! Aber manchmal werden die kleinsten Dinge leicht übersehen! Es war sehr hilfreich, meine großen Dateien von local auf remote.thanks zu kopieren, wie Sie im Screenshot sehen können, hat der Datei-Explorer ein anderes Laufwerk namens “C auf HAACKBOOK”, das verwendet werden kann, um Dateien von meinem lokalen Computer auf den Remote-Rechner hin und her zu kopieren. Sie benötigen einen VNC-Server, der auf Ihrem Remote-Desktop installiert ist, um dies tun zu können. Durch die Installation von TightVNC werden in der Regel sowohl der Server als auch die Viewer-Komponenten installiert, es sei denn, Sie passen dies während des Installationsvorgangs an. Stellen Sie sicher, dass Ihr Remotecomputer PSRemoting aktiviert hat, indem Sie den Befehl follwing in powershell ausführen: Gibt es eine Sicherheitseinstellung in Gruppenrichtlinie auf Server 2003, die das Kopieren von einer RDP-Sitzung auf einen lokalen PC deaktiviert? Wenn ich versuche, eine Datei auf diese Weise zu kopieren, erhalte ich eine Nachricht, die den Zugriff verweigert wird. Ich kann ganz glücklich Dateien von meinem lokalen PC auf die gleiche RDP-Sitzung kopieren, indem ich die Laufwerke zuordnen. Das Remotedesktopverbindungstool verwendet das Remotedesktopprotokoll von Microsoft, um eine Remotedesktopsitzung für Windows-PCs und -Server zu erstellen. Es ist in allen Editionen von Windows 10 und Windows Server enthalten. Wenn Sie Ihre Remotedesktopverbindung konfigurieren, gibt es eine Option, die als “lokale Ressourcen” bezeichnet wird, von wo aus Sie lokale Laufwerke an den Zielcomputer übergeben können.

@gerleim : Langsame Geschwindigkeit ist wegen Der Codierung, glaube ich. Wahrscheinlich BASE64 Aufblähung Größe um 30% oder so und wahrscheinlich mit einem Überprüfungsalgorithmus gekoppelt, die Dateien erneut überprüft! Da die Frage war, wie man mit der Windows 10 App im Vergleich zum Desktop-Programm übertragen: Um Dateien zu übertragen, verwende ich die Methode 192.168.1.2 .c (wobei sich die IP-Adresse für den anderen Computer befindet). Es ist schnell und zuverlässig. Ich habe einen Ordner mit c-Laufwerk Verknüpfungen zu allen Computern, die ich remote zu. Ich bevorzuge den Windows Store RDC-Client für Windows10-Clients. Zusätzlich:- Ich bin ziemlich sicher, dass Dateien /Copy&Pastes durch den RDP-Tunnel gesendet werden und daher verschlüsselt sind- Das Obige ist wahrscheinlich auch der Grund, warum es langsam ist – da es verschlüsselt ist Wenn Sie RDC verwenden und auf die Dateien und Ordner auf Ihrem PC zugreifen möchten, wenn Sie verbunden sind, müssen Sie Ihr RDC-Setup konfigurieren.